Kursbeschreibungen2018-08-20T11:21:09+00:00

Beschreibung unserer Yoga-Kurse

Bild zeit.raum Yoga Basic

Yoga Basic Kurs

In unseren 8-wöchigen Yoga Basic Kursen kannst du in einer kleinen Gruppe die Grundlagen von Yoga kennenlernen. Dieser Kurs richtet sich an Yoga-Anfänger. Du brauchst dafür keine Vorkenntnisse!
Verpasste Einheiten können in einem anderen Yoga Basic Kurs oder in einer anderen offenen Yoga-Einheit innerhalb des Kurs-Zyklus nachgeholt werden. Bitte wende dich dafür an das Team von zeit.raum.

Bild Yoga Flow

Yoga Flow I und II

Yoga Flow richtet sich an fortgeschrittene Yogis und Yoginis. Obwohl dies kein geschlossener Kurs ist, wird empfohlen, regelmäßig teilzunehmen, da die Stunden-Inhalte aufbauend gestaltet sind.

Flow I kann nach dem Basic Kurs besucht werden bzw. wenn du schon etwas Yogaerfahrung gesammelt hast. Sehr fortgeschrittene Yogis sind im Flow II herzlich willkommen.

Bild Yoga sanft

Yoga sanft

Yoga sanft ist eine Yogastunde für alle, die es gerne etwas ruhiger angehen. Diese Einheit richtet sich auch an Yoga-Anfänger, Yoga-Wiedereinsteiger und Senioren. Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Obwohl dies eine offene Stunde und kein geschlossener Kurs ist, wird empfohlen, regelmäßig teilzunehmen, da die Stunden-Inhalte aufbauend gestaltet sind.

Yin Yoga

Yin Yoga

In diesem Yogastil werden hauptsächlich Asanas (Yogaübungen) im Sitzen und Liegen praktiziert und für einige Minuten gehalten. In den sanften Einheiten machst du es dir mit den Yogahilfsmitteln in den Positionen ganz gemütlich, um so noch tiefer in die Entspannung einzutauchen. Das lange Halten der Asanas spricht vorallem die tieferen Strukturen deines Körpers und das Fasziengewebe an und wirkt beruhigend auf deinen Geist. Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich.

Alignment Yoga

Alignment bedeutet Ausrichtung. In dieser Einheit werden wir uns also der genauen Ausrichtung der Asanas widmen. Du lernst den anatomischen Background kennen, sowie die Anpassung der einzelnen Stellungen speziell für deinen Körper. In dieser Praxis wird uns die Spiraldynamik begleiten, sowie viele Hilfestellungen durch die Yogahilfsmittel und Partnerübungen. Deine neuen ‚Aha-Erlebnisse‘ kannst du mit in deinen Yoga Flow nehmen und deine Praxis vertiefen.

Bild zeit.raum Yoga für den Rücken

Yoga für den Rücken

In dieser Yoga-Einheit, die sowohl für Yoga-Anfänger als auch für Fortgeschrittene geeignet ist, widmen wir uns dem Rücken. Wir wollen der Wirbelsäule ihre natürliche Bewegung zurückgeben, die Rückenmuskulatur stärken, Faszien geschmeidig machen und auch das Bewusstsein für unsere Körperrückseite stärken. Eine bunte Mischungen aus Übungen der Spiraldynamik, Faszientechniken und Asanas (Yogaübungen) werden uns in den Einheiten begegnen. Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich.

Bild Schwangerenyoga

Yoga für Schwangere

Die Schwangerschaft ist eine Zeit großer Veränderungen. Schenk dir und deinem Baby die angemessene Aufmerksamkeit. Bereite dich auf natürliche Weise ganz gezielt auf die Geburt vor. Intensiviere den Kontakt zu deinem Baby und lindere Beschwerden, die während der Schwangerschaft auftauchen können. Dieser spezielle Kurs ermöglicht dir durch die Yoga- und Atemübungen Kraft, Ausdauer, Ruhe und Ausgeglichenheit zu finden. Entspannungsübungen und Meditationen speziell für die Schwangerschaft runden diese Yogaeinheiten ab. Der Kurs ist ohne Vorkenntnisse ab der 13. SSW bis zur Geburt geeignet.

Bild zeit.raum Yoga mit Baby

Yoga mit Baby zur Rückbildung

Dieser Kurs bietet frisch gebackenen Mamis die Gelegenheit, auf sanfte und wirkungsvolle Weise wieder Stabilität und körperliche Kraft aufzubauen und sich zu entspannen. Auch die Beschwerden nach einem Kaiserschnitt können durch Yogaübungen, die die Bauchmuskulatur und die untere Rückenpartie unterstützen, gelindert werden. Gleichzeitig bietet der Kurs die Möglichkeit, durch spielerisches Miteinbeziehen der Kinder, Zeit mit dem Baby zu verbringen und es zu fördern. In angenehmer Atmosphäre bleibt genug Zeit, sich auszutauschen, mit dem Baby zu kuscheln, zu stillen und zu füttern, sodass sich alle wohlfühlen. Der Kurs ist ohne Vorkenntnisse, mit ärztlicher Abklärung, frühestens ab 6 Wochen bis etwa 1 Jahr nach der Geburt geeignet.

Familienyoga

Familienyoga

Liebe Mamas und Papas (natürlich auch Omas und Opas, große Geschwister,… ) wollt ihr mit euren Kindern Yogaabenteuer erleben, Spaß haben und euch bewegen? Dann seid ihr im Familienyoga richtig. Kinder lieben das gemeinsame Spielen und Asanas üben! Familienyoga heißt, gemeinsam Yoga machen, lachen, und das Kuscheln kommt auch nicht zu kurz. Außerdem: Atmen, Laufen, Partnerübungen und viele Spiele. Geeignet für Kinder ab ca. 4 Jahren mit erwachsener Begleitung.

Bild zeit.raum Feetup Yoga

Feetup® Yoga

Erforsche in diesem Kurs verschiedene Varianten von Asanas und Flows – der Kopfstand bzw. Feetup-Asana ist nur ein Teil davon. Nach dem Aufwärmen erfolgt mit Flows und speziellen Übungen eine optimale Vorbereitung und dann geht es Herz über Kopf auf den Feetup®. Ein super Gefühl! Aber keine Sorge, jede/r im eigenen Tempo und der gewünschten Intensität. Neben den bekannten positiven Effekten der Umkehrhaltungen im Yoga kann dir das Üben am Feetup® dabei helfen, Nacken- und Schulterverspannungen zu lösen. Du wirst es lieben!
Wir sind ein eingetragenes Feetup®-Partnerstudio

zeit.raum Newsletter abonnieren