Willkommen im zeit.raum Studio

Yoga ist vielfältig – Yoga gibt Energie und bringt gleichzeitig Ruhe und Gelassenheit. Yoga kräftigt und dehnt den Körper. Yoga bringt Stabilität und Leichtigkeit. Durch Yoga lernen wir, auf uns zu achten und unsere Grenzen anzunehmen und gleichzeitig lernen wir, zu vertrauen und wollen Neues ausprobieren.

Unser Yogaunterricht besteht aus Asanas (Yogaübungen) und dynamischen Yogaflows, Pranayama (Atemübungen), Entspannung und Meditation. Durch die Kombination verschiedener Yogastile und dem Setzen von Stundenschwerpunkten werden die Yogaeinheiten abwechslungsreich gestaltet. Es ist uns ein Anliegen, auf unsere TeilnehmerInnen genau einzugehen und den Unterricht an die individuellen Bedürfnisse anzupassen.

„Yoga is like music:
the rhythm of the body,
the melody of the mind
and the harmony of the soul
create the symphony of life.“

B.K.S. Iyengar

Heute im zeit.raum Studio

Das zeit.raum Studio findest du im Kammgarnzentrum (ehemalige Kammgarn-Fabrik) in Bad Vöslau, 20 Minuten von Wien entfernt.
Ein gemütliches Ambiente und die große Auswahl an Yogastunden laden zur gemeinsamen Yogapraxis ein.
Wir bieten Yogakurse für alle Altersklassen, Yoganeulinge und fortgeschrittene Yogis, sowie Workshops an.

Upcoming Events

Feetup

Herz über Kopf

Für alle, die ihre Welt auf den Kopf stellen wollen, einen schonenden Kopfstand mit entlasteter Halswirbalsäule und Nackenmuskulatur erlenen möchten und kreative Asana-Variationen ausprobieren wollen. Der FeetUp Kopfstandhocker ermöglicht dir ein völlig neues, unbeschwertes Gefühl in der Umkehrhaltung. Kontinuierliches Üben stärkt deinen Körper, beruhigt deinen Geist und erweitert deinen Horizont. Genieße all die wunderbaren positiven Wirkungen des Kopfstandes – du wirst es lieben!

Wann?
Samstag, 23.11., 11:00-13:00 Uhr
Zur Anmeldung gehts hier.

108 Sonnengrüße – Spendenworkshop

Mit Surya Namaskar begrüßen wir die Sonne und danken ihr, dass sie jeden Morgen wieder für uns aufgeht und uns mit ihrem Licht Kraft und Stärke gibt. Am kürzesten Tag und der längsten Nacht wollen wir die wieder länger werdenden Tage willkommen heißen. Und warum 108? Die Zahl 108 gilt in vielen Kulturen und Religionen als heilige Zahl und birgt einige mathematische Sonderheiten in sich. Auch das Sanskrit-Alphabet kennt 54 Buchstaben, von denen jeder eine weibliche und eine männliche Seite hat – ergibt somit 108. Shivas Tanz hatte 108 Schritte. Eine Gebetsmala hat 108 Perlen. Und und und…

Wann?
Samstag, 21.12.2019 9:30-11:30 Uhr
Zur Anmeldung gehts hier.

Yoga & Räuchern – Yoga in den Rauhnächten

Die Rauhnächte sind eine uralte Praxis der Menschen um sich duch das Räuchern zu reinigen, sich zurückzuziehen, zu reflektieren und neue Kraft für das kommende Jahr zu sammeln. Dieser Workshop, am Tag der Wintersonnenwende, mit der längsten Nacht des Jahres, ist eine Vorbereitung auf die 12 heiligen Nächte. Du erhältst alle Infos rund ums Räuchern und räucherst auch selbst deine Auro ab. Eine passende Yin Yoga Praxis rundet diesen Abend ab. Auch für das leibliche Wohl ist gesorgt.

Wann?
Sonntag, 22.12. 17:00-20:00 Uhr
Zur Anmeldung gehts hier.

Bild zeit.raum Yoga sanft

One Day Retreat – Yoga Nidra Special

Unser One Day Retreat im Jänner steht ganz unter dem Motto dein Sankalpa, deinen Wunsch, für 2020 zu formulieren. Eine tolle Möglichkeit, ins neue Jahr zu starten und lang Ersehntes in die Wirklichkeit umzusetzen. Das, was du dir mit Hilfe von Yoga Nidra vornimmst, wird dir mit Sicherheit gelingen! Bei diesem Retreat genießt du mehrere Yogaeinheiten von Julia und Regina, leckeres Essen von Melanie und schenkst dir einen ganzen Tag nur für dich!

Wann?
Sonntag, 12.01.2020 8:00-16:00 Uhr
Zur Anmeldung gehts hier.

zeit.raum Newsletter abonnieren